Es war im Frühjahr 2007, als sich nach einem denkwürdigen Vortrag von BGE-Vorkämpfer und Unternehmer Götz Werner eine Gruppe von Zuhörern spontan noch im Vortragssaal zusammenfand. Dies war die Geburtsstunde des Hamburger Netzwerks Grundeinkommen.
Über die Jahre wurden unzählige Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Filmabende, Konferenzen, themenübergreifende Veranstaltungsreihen mit regionalen und europäischen Partnern, eine 24-stündige „Lange Nacht des Grundeinkommen“ am Hauptbahnhof, regelmäßige Stammtische, Aktionstreffen und vieles mehr organisiert.
Im 11. Jahr wollen wir diesen Erfolg im Rahmen der inzwischen international stattfindenden „Woche des Grundeinkommens“ feiern.
Es gibt u. a. Live-Musik, Beiträge zum bedingungslosen Grundeinkommen, spielerische Interaktionen, eine Textperformance, Essen & Trinken.
Durch den Abend führen Schauspielerin und Aktivistin Saskia Junggeburth und Joachim „Eff“ vom Hamburger Netzwerk Grundeinkommen.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen aller Interessierten und aktiven Grundeinkommens-Netzwerkenden Hamburgs. Kommt, helft und freut euch mit uns!
Der Eintritt frei – Spenden erwünscht
Address:

Share this:

Click to print (Opens in new window)
Click to email this to a friend (Opens in new window)
Click to share on Pinterest (Opens in new window)
Click to share on Facebook (Opens in new window)
Click to share on Twitter (Opens in new window)
Click to share on Reddit (Opens in new window)
Click to share on LinkedIn (Opens in new window)
Click to share on Tumblr (Opens in new window)
Click to share on Pocket (Opens in new window)

Like this:
Like Loading…


Reacties

11 Jahre Hamburger Netzwerk Grundeinkommen — Geen reacties

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.

%d bloggers liken dit: